Mittelalter Leben e.V. Nordhessen um 1370 zwischen Werra und Leine


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


18. Mai 2014

Herold

18. Mai 2014

Knappenweihe im Hause Burgund

Am 18 Tag des Wonnemonats Mai begaben wir uns zur schönen Klosterruine Abterode um den neuen Knappen an der Seite des Pfalzgrafen von Burgund Willkommen zu heißen ...
Olivier de Châtillon - war sichtlich mitgenommen
(wohl aber wegen der vorangegangenen Strapazen - eine kleine Wanderung mit seinem neuen Herrn)
Die Zeremonie im engsten Kreise war dezent aber würdevoll. An dieser Stelle möchten wir noch einmal dem Förderverein Kirchenruine Abterode unseren Dank dafür aussprechen, das wir diese Zeremonie an diesem wahrhaft schönen Ort durchführen konnten.
Anschließend gab es im "fast fertigem" Außenlager auf Schloss Berlepsch ein gemeinsames Mahl, bei dem auch die Kurzweil mal wieder nicht zu kurz kam ...

p.s. Anton (einer unserer Esel) hat zur Feier des Tages das erste Mal einen langen typischen Eselschrei von sich gegeben -
wenn das kein Glück für die Zukunft bringt ^^


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü